Suche

Profil


praxisnah, anwendungsorientiert, individuell, international, interdisziplinär

Erfahrungen


...von unseren Absolventinnen und Absolventen

alumni_jf

Warum sollte man den Master Medien und Kommunikation in Augsburg studieren?

Der Master Medien und Kommunikation in Augsburg fordert und bietet gleichzeitig ein hohes Maß an Selbststudium und Selbstorganisation. Dies bietet die Möglichkeit, das sehr wissenschaftspraktische Studium um einen praktischen Gegenpol durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in Unternehmen zu ergänzen. Dazu kommt eine sehr engagierte und präsente Fachschaft, die auch als Ansprechpartner für nahezu alle Themen bereit steht. In Kombination mit der kleinen Größe des Instituts hebt dies den MuK Master in Augsburg von anderen Studienangeboten deutlich ab.

Inwiefern hat das Studium Sie auf den Berufseinstieg vorbereitet?

Der MuK Master in Augsburg vermittelt einem/r Absolvent_in die Kompetenz sich schnell auf neue, oft auch komplexe Themengebiete einzulassen. Die Fähigkeit sich neue Wissensfelder zu erschließen und zu bewerten, in welcher Tiefe sie durchdrungen werden müssen, um damit arbeiten zu können, ist eine Stärke, die Augsburger MuK Absolvent_innen in alle ihre verschiedenen Jobs mitnehmen. In meinem Fall hat mir dieses Können ermöglicht, mich schnell in dem sehr technischen Umfeld der Produktentwicklung bei der KUKA Roboter GmbH zu orientieren. Letztlich hat mir die Fähigkeit vorhandene Inhalte schnell in ausreichender Tiefe zu verstehen und durch meinen fachlichen Hintergrund zu beleuchten aus meiner Werkstudententätigkeit heraus den Berufseinstieg ermöglicht.

alumni_md

Warum sollte man den Master Medien und Kommunikation in Augsburg studieren?

Wer Interesse an kommunikationswissenschaftlichen Phänomenen hat und diese wissenschaftlich vertiefen will, findet eine gute Mischung von unterschiedlichen Perspektiven und Veranstaltungen in dem Masterstudium. Der Masterstudiengang ist relativ klein und somit wird gute Betreuung seitens der Dozenten ermöglicht und die Diskussionskultur in Seminaren unterstützt. Nebenjobs und Werkstudentenstellen sind grundsätzlich vereinbar mit dem Studium, da man in der Regel eine gute Auswahl an Veranstaltungen pro Modul hat und somit gewisse zeitliche Flexibilität geboten wird. Sowohl Augsburg als Studentenstadt, als auch der Campus, der sich an einem Ort befindet, bieten zudem gute Möglichkeiten das Studentenleben nicht zu kurz kommen zu lassen.

Inwiefern hat das Studium Sie auf den Berufseinstieg vorbereitet?

Ich habe mich für die letzten Monate als Studentin nach Abgabe meiner Masterarbeit dazu entschlossen, ein letztes, 6-monatiges Praktikum bei Microsoft im Marketingbereich zu absolvieren. Bis jetzt erweist sich das als eine grandiose Entscheidung, da ich unheimlich viel über die Arbeitswelt außerhalb der Universität und die Rahmenbedingungen bei so einem großen Unternehmen lerne, sowie wertvolle fachliche, also „hands-on“ Erfahrungen im Marketingbereich sammeln kann, bevor ich mich um eine feste Einstellung bemühe. Ich finde es sehr wichtig, neben dem Studium und der theoretischen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, die im Studium zu finden sind, auch bereits praktische Erfahrungen zu sammeln. Denn nur so ist man in der Lage auch für sich selbst die Frage zu beantworten, was überhaupt als Beruf in Frage kommen könnte und unter welchen Rahmenbedingungen man sich selbst am besten fühlt.

alumni_rp

Warum sollte man den Master Medien und Kommunikation in Augsburg studieren?

Der Master Medien und Kommunikation an der Uni Augsburg ist eine tolle Wahl für all diejenigen, die gern mit empirischen Forschungsmethoden arbeiten und in diesem Bereich an Fachwissen gewinnen möchten. Hinzu kommen Vertiefungs- und Ergänzungsbereiche, die ein sehr abwechslungsreiches Studium ermöglichen. Weitere Gründe, die für Augsburg sprechen, sind die Wohnsituation, die Freizeitmöglichkeiten sowie das Kulturangebot.

Inwiefern hat das Studium Sie auf den Berufseinstieg vorbereitet?

Mein Arbeitgeber hat mir die Möglichkeit gegeben, über die Abschlussarbeit hinaus bis zum offiziellen Ende des Studiums zu bleiben. Diese Zeit kann ich nutzen, um auf eine Festanstellung hinzuarbeiten oder um mich parallel bei anderen Arbeitgebern zu bewerben. Hierbei ist das aufgebaute Netzwerk besonders hilfreich.

alumni_nk

Warum sollte man den Master Medien und Kommunikation in Augsburg studieren?

Durch das Masterstudium in Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg, konnte ich mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Ich kam erst nach meinem Bachelorstudium nach Augsburg und hatte so die Möglichkeit, neue Forschungsmethoden und -felder kennenzulernen. Wir waren unter 30 Studenten im Master, weshalb auch die Seminargruppen-Größen angenehm waren und die Professoren und Dozenten viel leichter auf individuelle Fragen und Probleme eingehen konnten. Außerdem lässt sich mit dem Master wunderbar die Theorie an der Uni mit der Praxis in einem Unternehmen verbinden. Durch die Vielfalt an angebotenen Seminaren an der Uni hatte ich die Möglichkeit, meine Kurse so zu wählen, dass ich an zwei Tagen in der Woche als Werkstudentin nebenbei arbeiten konnte.

Inwiefern hat das Studium Sie auf den Berufseinstieg vorbereitet?

Das Masterstudium in Medien und Kommunikation an der Uni Augsburg hat mir vor allem gelehrt, wie ich mit unterschiedlichen Kommunikationsstrategien an verschiedene Zielgruppen herantreten kann. Gerade im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit ist es unheimlich wichtig, die richtigen Kommunikationsmaßnahmen und –kanäle zu wählen, um ein Produkt / ein Branding / ein Unternehmen zielgerichtet nach außen zu tragen. Erst in meinem Masterstudium ist mir richtig bewusst geworden, wie mächtig verschiedene Kommunikationsmaßnahmen sein können und wie stark sie einen Einfluss auf die Rezipienten nehmen können. Man muss nur wissen, wie man diese richtig einsetzt und das wurde mir in zahlreichen Seminaren beigebracht. Auch in meinen bisherigen praktischen Tätigkeiten konnte ich mein erlerntes Wissen aus dem Master gekonnt einsetzen. Vor allem meine Masterarbeit am Ende des Studiums hat mich inspiriert, beruflich in die Richtung digitale Kommunikation und Social Media Marketing zu gehen. Bei meiner aktuellen Werkstudententätigkeit bin ich daher gerade auch dabei, ein Konzept für eine digitale Kommunikationsstrategie im Beratungsgeschäft von Siemens zu erstellen.

... und von aktuellen Master Studentinnen und Studenten

alumni_sd

Warum haben Sie sich entschieden, den Master Medien und Kommunikation in Augsburg zu studieren?

Ich habe mich für den Masterstudiengang Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg entschieden, da ich hier bereits den Bachelor absolviert habe. Dabei haben mich die Universität, die Studieninhalte und die Lehrenden überzeugt. Der klar strukturierte Studiengang vermittelt einem Kompetenzen und Wissen in den verschiedenen Fachbereichen der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Auch die Verbindung von Forschung und Lehre und die Möglichkeit bei spannenden Untersuchungen mitarbeiten zu können, finde ich toll. Neben der Theorie spielt aber ebenso die Praxis im Studiengang Medien und Kommunikation eine große Rolle. So habe ich über drei Semester bei dem Studentenfernsehen Kult mitgearbeitet. In jedem Semester wird dabei eine Livesendung im universitätseigenen Medienlabor produziert. Durch die Mitarbeit sammelte ich praktische Erfahrungen an der Kamera, im Schnitt oder auch am Mischpult. Diese Fertigkeiten konnte ich dann bei späteren Praktika einsetzen. Ebenso die gute Vereinbarkeit von Studium und Werkstudentenjob ist im Master Medien und Kommunikation gegeben. Neben meinem Studium arbeite ich als wissenschaftliche Hilfskraft am imwk. Im Vergleich zu anderen Studiengängen gibt es im MuK-Studiengang weniger Präsenztermine, da ein Großteil der Seminararbeit neben den Seminaren erledigt werden muss. Daher kann ich mir meine Zeit selbst frei einteilen. Ein weiterer Punkt, warum ich in Augsburg weiterstudieren wollte, ist die Stadt und das Leben in ihr selbst. Im Vergleich zu anderen Universitätsstädten sind hier die Lebenshaltungskosten noch relativ niedrig. Und mit den zahlreichen Studentenbars- und cafés finden Studierende schnell Anschluss. Auch durch die Veranstaltungen und Events der verschiedenen universitären Fachschaften kommt man leicht in Kontakt mit Studenten anderer Studiengänge.

Wie geht es nach dem Studienabschluss weiter?

Nach meinem Studium möchte ich in der PR-Branche oder in der Unternehmenskommunikation arbeiten. Während meines Studiums konnte ich durch einige Praktika bereits Erfahrungen in diesen Bereichen sammeln, was mich in meinem Plan gefestigt hat. Ob ich als Vorbereitung darauf noch ein Volontariat in einer Medienanstalt absolviere, werde ich nach meinem Abschluss entscheiden.

alumni_fg

Warum haben Sie sich entschieden, den Master Medien und Kommunikation in Augsburg zu studieren?

Im Master Medien und Kommunikation in Augsburg wird ein breites Spektrum an kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen bearbeitet, was auch aktuelle Entwicklungen und Veränderungen miteinschließt. Dabei wird Wert darauf gelegt, auch die Schnittstellen zwischen theoretischen Konstrukten und alltäglichen Erfahrungen und Praktiken zu beleuchten. Ein besonderer Fokus liegt im Master Medien und Kommunikation in Augsburg auch auf der empirischen Bearbeitung von Forschungsfragen, wofür sowohl qualitative als auch quantitative Methoden gelehrt und angewandt werden. Durch die geringe Größe der Semesterkohorten herrscht im Studiengang ein familiäres Klima und eine sehr persönliche Studienumgebung vor. Außerdem kann der Stundenplan flexibel gestaltet und das Arbeitspensum recht frei eingeteilt werden, was es möglich macht, neben dem Studium auch einen Werkstudentenjob auszuüben und so auch Praxiserfahrung zu sammeln.

Wie geht es nach dem Studienabschluss weiter?

Nach meinem Studium stehen mir momentan noch alle Wege in meinen Beruf offen. Durch das Studium in Augsburg fühle ich mich aber auf alle Bereiche bestens vorbereitet. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, die forschungspraktischen Erfahrungen, die ich im Master Medien und Kommunikation gesammelt habe, auch in meinem zukünftigen Beruf anzuwenden und beispielsweise Marktforschung zu betreiben oder meine Interessen an der Universität weiter zu vertiefen.

alumni_k

Warum haben Sie sich entschieden, den Master Medien und Kommunikation in Augsburg zu studieren?

Bei der Entscheidung für den Masterstudiengang Medien und Kommunikation hat mich vor allem überzeugt, dass das IMWK im Bereich Umweltkommunikation eines der führenden Institute in Deutschland ist. Dies ist ein Bereich der Kommunikationswissenschaft, der mich besonders interessiert, den ich allerdings in den Modulhandbüchern vieler anderer Universitäten vermisst habe. Nun bin ich in der Wahl meiner Seminare recht flexibel und kann so individuelle Schwerpunkte setzen. Zudem sind die angebotenen Ergänzungsbereiche toll, da man wertvolle Einblicke in benachbarte Disziplinen erhalten oder eine Fremdsprache erlernen kann. Dass ich für das Masterstudium nach Bayern umziehen musste, war für mich kein Problem. Die von der Fachschaft organisierte Erstihütte und die kleine Gruppengröße in den Seminaren haben mir dabei geholfen, schnell nette Mitstudierende kennenzulernen, mit denen ich auch außerhalb der Universität gerne etwas unternehme.

Wie geht es nach dem Studienabschluss weiter?

Ich würde nach dem Master gerne in der Kommunikationsabteilung einer Umweltschutzorganisation arbeiten. Bereits jetzt engagiere ich mich ehrenamtlich für die Umwelt. Das hat einen positiven Nebeneffekt: Durch dieses Engagement, bisherige Berufserfahrungen und das im Studium erworbene Wissen habe ich vielfältige Kenntnisse und blicke meinen beruflichen Zielen deshalb optimistisch entgegen.

Berufsaussichten


für Kommunikationsprofis, Medienmacher und Meinungsexperten von Morgen

Der Masterstudiengang bereitet optimal auf Führungstätigkeiten in der Medien- und Kommunikationsbrache vor. 

Mögliche Berufsfelder sind u. a.: