Suche

Mit ERASMUS ins Ausland

                                                        
Ihr Ansprechpartner für Erasmus im Bereich MuK ist Dr. Christian Schwarzenegger (christian.schwarzenegger@phil.uni-augsburg.de).

Mit allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an das Akademische Auslandsamt.


Zu Beginn des Wintersemesters findet eine zentrale Informationsveranstaltung des imwk statt, in der über das fachspezifische Erasmus-Angebot informiert wird. Hier wird auch die Möglichkeit der Anrechnung von Leistungen für Ihr Studium in Augsburg erläutert. Der genaue Termin wird auf der Homepage des imwk angekündigt.

Über allgemeine Informationsveranstaltungen zu einem Auslandssemester informiert das AAA.


Die reguläre Bewerbungsphase für ein Erasmus-Auslandssemester im jeweils darauffolgenden akademischen Jahr (Wintersemester und Sommersemester) beginnt jährlich am 1. Oktober und endet am 30. November. Sollten Sie also im Wintersemester 2020/21 oder im Sommersemester 2021 ein Erasmus-Auslandssemester absolvieren wollen, müssen Sie sich bis zum 30. November 2019 bewerben. Die Bewerbung richten Sie bitte direkt an das AAA.

Dabei gelten folgende Bewertungskriterien:

50 % Motivationsschreiben
30 % Studienleistungen (alternativ: Abiturnote)
20 % Niveau der Sprachkenntnisse

Bei gleicher Eignung werden Bewerber_innen aus höheren Fachsemestern (die sich aber noch innerhalb der Regelstudienzeit befinden) bei der Platzverteilung bevorzugt. Zudem kann bei gleicher Eignung auch auf die Möglichkeit eines Auswahlgespräches zurückgegriffen werden, das über die endgültige Platzvergabe entscheidet.

Für eventuelle Restplätze können Sie sich in einem weiteren Verfahren bewerben. Achten Sie diesbezüglich auf die entsprechenden Ankündigungen - hier folgt demnächst eine Ankündigung zu Restplätzen für das Wintersemester 2019/20 und das Sommersemester 2020.

Informationen und Dokumente zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Informationen zur Vergabe von Restplätzen finden Sie hier.


Beantragung eines Urlaubssemesters

Nachdem Sie die Bestätigung erhalten haben, dass Sie einen Studienplatz an einer Universität im Ausland erhalten haben, sollten Sie auch daran denken, ein Urlaubssemester zu beantragen. Sie bleiben als Student_in an der Universität Augsburg eingeschrieben, müssen sich dementsprechend rückmelden und den Semesterbeitrag entrichten, dürfen aber eine bestimmte Anzahl von Leistungspunkten im Ausland erbringen. Das Urlaubssemester wird nicht als Fachsemester gezählt. Weitere Informationen (auch zu den einzuhaltenden Fristen) finden Sie auf der Seite der Studentenkanzlei.

Sofern Sie ein Urlaubssemester für das Auslandssemester beantragt haben, müssen Sie dieses nach der Beendigung desselbigen von der Studentenkanzlei bestätigen lassen. Hierfür legen Sie eine Immatrikulationsbescheinigung der ausländischen Universität bei der Studentenkanzlei vor. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf dem vorläufigen Bescheid über das Urlaubssemester. Dieser geht Ihnen nach der Beantragung des Urlaubssemesters per Post zu.


Anrechnung von Auslandsleistungen

Beachten Sie: Die Leistungen, die Sie im Ausland erbracht haben, müssen VOR dem Aufenthalt mit dem Erasmus-Fachkoordinator vereinbart werden. NACH dem Aufenthalt reichen Sie bitte Ihr Transcript of Records und die im Vorfeld ausgefüllte Anerkennungsvereinbarung direkt beim Prüfungsamt ein.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Dr. Christian Schwarzenegger (christian.schwarzenegger@phil.uni-augsburg.de).