Suche

  • IMWK » 
  • News » 
  • research talk | Gastvortrag Dr. Michael Daubs „Von Fehlinformationen bis moderne Lügenpresse“

research talk | Gastvortrag Dr. Michael Daubs „Von Fehlinformationen bis moderne Lügenpresse“

Am Mittwoch, den 16.05.2018 um 17:30 Uhr (Raum D-5031) hält Dr. Michael Daubs im Rahmen der imwk research|talks einen Gastvortrag mit dem Titel "Von Fehlinformationen bis moderne Lügenpresse: Fake News als eine Beleidigung der Journalisten und eine Bedrohung der Pressefreiheit".

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

Dr. Michael S. Daubs ist Dozent am Department für Media Studies an der Victoria University of Wellington in Wellington (Neuseeland). Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Analyse öffentlicher Diskurse zu digitalen, vernetzten und mobilen Medien, die er im Rahmen verschiedener theoretischer und analytischer Ansätze (z.B. Mediatisierung, Politische Ökonomie, Diskursanalyse) beleuchtet. 

15036369_993653230745177_4433052417732939715_n

research | talk

Dr. Michael S. Daubs: „Von Fehlinformationen bis moderne Lügenpresse“

Mittwoch, 16.05.2018, 17:30 – 19:00 Uhr

Raum D-5031

Meldung vom 22.05.2018