Suche

Forschungslabor

Das Institut für Medien, Wissen und Kommunikation betreibt seit dem Sommer 2011 ein Forschungslabor, das seitdem kontinuierlich erweitert worden ist und der Erforschung aktueller Fragestellungen der Kommunikationswissenschaft dient. Aktuell besteht das Forschungslabor aus den sechs Einheiten (1) Physiologische Messstation, (2) Computergestützte Experimente, (3) Crossmedia-Labor, (4) CATI-Studio, (5) Mobiles und stationäres Eyetracking und (6) Qualitative Forschungsstation. Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge des imwk haben im Forschungslabor nicht nur die Möglichkeit, während des Studiums im Rahmen von Seminaren verschiedene Forschungsmethoden zu erproben und zu erlernen. Sie haben auch die Möglichkeit, das Labor im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten zu nutzen oder an laufenden Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Eine nähere Beschreibung der Einheiten, die jeweiligen Ansprechpartner / Verantwortlichen finden Sie unter Laboraustattung.