Suche

Dr. Hannah Dürnberger, M.A.


Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Derzeit in Elternzeit




Navigieren zu: Publikationen | Vita 

Publikationen


^top

Dürnberger, H. (2014). Forschendes Lernen unter Einsatz digitaler Medien beim Verfassen der Bachelorarbeit - Potenziale für die Schlüsselkompetenzentwicklung. Dissertation. Zeppelin Universität, Friedrichhafen. Verfügbar hier.

Dürnberger, H. (2013). Sozialkompetenzen an der Hochschule fördern. Das Hochschulwesen. 61 (6), 193-199.

Bettinger, P., Adler, F., Mayrberger, K. & Dürnberger, H. (2013). Herausforderungen bei der Nutzung von Tablets im Studium: Zur Relevanz der Gestalt der PLE, Lernverständnis und Entgrenzung. In C. Bremer & D. Krömker (Hrsg.), E-Learning zwischen Vision und Alltag. Zum Stand der Dinge (S. 62-73). Münster: Waxmann.

Adler, F., Bettinger, P., Dürnberger, H. & Mayrberger, K. (2013). Persönliche Lernumgebung als Rahmen für persönliches Wissensmanagement – Pilotstudie zur Rolle von Tablets im Studium. In F. Lehner, N. Amende & N. Fteimi (Hrsg.), Konferenzbeiträge der 7. Konferenz Professionelles Wissensmanagement (S. 7-23). Berlin: GITO mbH Verlag.

Adler, F., Bettinger, P., Dürnberger, H. & Mayrberger, K. (2012). Verändertes Lernen mit mobilen Endgeräten. Chancen und Grenzen des Tablets für die persönliche Lernumgebung von Studierenden. Hamburger E-Learning-Magazin, „Mobile Learning“, 9, 20-22.

Hofhues, S. & Dürnberger, H. (2012). Anforderungen an E-Learning in pflegerischen und therapeutischen Studiengängen: Ergebnisse eines Workshops. In A. Nauerth, U. Walkenhorst & R. von der Heyden (Hrsg.), Hochschuldidaktik in pflegerischen und therapeutischen Studiengängen. LIT Verlag: Berlin. Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Bettina Reim & Hofhues, S. (2011). Forschendes Lernen: Konzeptuelle Grundlagen und Potenziale digitaler Medien. In T. Köhler & J. Neumann (Hrsg.), Wissensgemeinschaften. Digitale Medien - Öffnung und Offenheit in Forschung und Lehre (S. 209–219). Münster: Waxmann. Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Grießhammer, L., Hofhues, S., Klötzer, H. & Kranawetleitner, T. (2011). Digitale Werkzeuge für das Forschende Lernen: ein Anwendungsbeispiel aus der universitären Praxis. In I. Jahnke & J. Wildt (Hrsg.), Fachbezogene und fachübergreifende Hochschuldidaktik (S. 167–176). Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Dürnberger, H., Bülow, C. & Hofhues, S. (2011). Researchcloud: Creating a Personal Learning Environment for Research-Based Learning. In L. Cantoni, P. Dillenbourg & D. Euler (Eds.), Proceedings of the Red-Conference: Rethinking Education in the Knowledge Society (pp. 148-159). Lugano: Università della Svizzera Italiana. Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Hofhues, S. & Sporer, T. (2011) (Hrsg.). Offene Bildungsinitiativen: Fallbeispiele, Erfahrungen, Zukunftsperspektiven. Münster: Waxmann. Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Hofhues, S. & Sporer, T. (2011). Was sind offene Bildungsinitiativen? Eine Begriffsklärung. In H. Dürnberger, S. Hofhues & T. Sporer (Hrsg.), Offene Bildungsinitiativen: Fallbeispiele, Erfahrungen, Zukunftsperspektiven (S. 7 –14). Münster: Waxmann. Verfügbar hier.

Sporer, T., Dürnberger, H. & Hofhues, S. (2011). Lernen durch aktive Mitgestaltung? Herausforderungen offener Bildungsinitiativen im Umfeld von Hochschulen. In H. Dürnberger, S. Hofhues, T. Sporer (Hrsg.), Offene Bildungsinitiativen: Fallbeispiele, Erfahrungen, Zukunftsperspektiven (S. 229 –232). Münster: Waxmann. Verfügbar hier.

Dürnberger, H. & Hofhues, S. (2010). Gestaltung von Rahmenbedingungen für das forschende Lernen. Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE), 5 (2). Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Meyer, T. & Schmidt, A.-M. (2010). Evaluation des Projektes i-literacy. In H. O. Mayer & W. Kriz (Hrsg.), Evaluation von eLernprozessen (S. 181–198). München: Oldenbourg Verlag. Verfügbar hier.

Dürnberger, H., Meyer, T. & Schmidt, A.-M. (2010). Abschließende Evaluation des Projektes i-literacy. Arbeitsbericht Nr 27. Professur für Medienpädagogik, Universität Augsburg. Verfügbar unter: http://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/solrsearch/index/search/searchtype/series/id/1

Dürnberger, H. & Sporer, T. (2009). Selbstorganisierte Projektgruppen von Studierenden: Neue Wege bei der Kompetenzentwicklung an Hochschulen. In N. Apostolopoulos, H. Hoffmann & V. Mansmann (Hrsg.), E-Learning 2009 - Lernen im digitalen Zeitalter (S. 30-40). Münster: Waxmann. Verfügbar hier.

Sporer, T. & Dürnberger, H. (2009). Student communities of practice and the role of extra-curricular projects to embed informal learning experiences into higher education. In European Association for Research on Learning and Instruction (eds.), Book of Abstracts, EARLI 2009.

Dürnberger, H. (2009). Förderung von Sozialkompetenzen an der Hochschule. Masterarbeit, Universität Augsburg. Verfügbar hier.

Hofhues, S., Füngerlings, M. & Dürnberger, H. (2008). Auf die Plätze, fertig, MuK! Die Erstsemesterberatung der Fachschaft Medien und Kommunikation. w.e.b.Square. 01/2008. Verfügbar unter: http://websquare.imb-uni-augsburg.de/2008-01/12.

Dürnberger, H. & Jenert, T. (2007). Peer-Mediation an der Hochschule: Potenziale für soziales Lernen und zur Konfliktlösung. In Politische Bildung Schwaben. Verfügbar unter: http://www.politische-bildung-schwaben.net/2007/01/peer-mediation-an-der-hochschule-potenziale-fur-soziales-lernen-und-zur-konfliktlosung/.

Florian, A., Dürnberger, H., Jenert, T. & Wiedemann, J. (2007). Absolventenbefragung zum Bachelor-Studiengang „Medien und Kommunikation". w.e.b.Square, 08/2007. Verfügbar unter: http://websquare.imb-uni-augsburg.de/2007-08/4.

Vita


^top

Beruf

seit November 2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Mediendidaktik (Projekt vhb-Kurs Informationskompetenz & Lehre)

Mai 2009 - März 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Medienlabor (Projekt i-literacy)

April 2008 - April 2009
Wissenschaftliche Hilfskraft im Medienlabor

Oktober 2007 - bis März 2008
Praktikum im Institut für Sozialforschung von TNS Infratest

August 2006 - Oktober 2007
Studentische Hilfskraft beim Öffentlichkeitsreferat des Studentenwerks Augsburg

Praktikum
Nachrichten/Recherche bei Radio Augsburg

Lehrerfahrung

SS 2015 - Professur für Mediendidaktik; "Mediengestützte Lernumgebungen für die Förderung von Schlüsselkompetenzen entwickeln"; "Lehrende in der mediatisierten Gesellschaft - Anforderungen, Rollenbilder, Handlungsmöglichkeiten"

WS 2014/14 - Professur für Mediendidaktik; "Wissen und Lernen in Organisationen", "vhb-Kurs Informationskompetenz"; "Wissensvermittlung durch auditive Medien"

SS 2014 - Professur für Mediendidaktik; "Lektürekurs"

WS 2013/2014 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Propädeutikum"; "vhb-Kurs Informationskompetenz"; "Wissenschaftskommunikation"

SS 2013 - Professur für Mediendidaktik; "Lektürekurs"

WS 2012/2013 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Mediengestützte Lernumgebungen entwickeln"; "Propädeutikum"; "Informationskompetenz"

SS 2012 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Methodenpraxis - Schwerpunkt qualitative Forschung"; "Didaktisches Design"

WS 2011/2012 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Informationskompetenz; "Propädeutikum"; "Mediengestützte Lernumgebungen entwickeln"

SS 2011 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Didaktisches Design"; "Informationskompetenz"

WS 2010/2011 - Professur für Mediendidaktik; Seminare "Instructional Design für MuK & Nebenfächer"; "Informationskompetenz"

SS 2010 - Professur für Mediendidaktik; "Schlüsselkompetenzen prüfen"; "Instructional Design für MuK & Nebenfächer"; "Rahmenveranstaltung zum Begleitstudium"

WS 2009/10 - Lehrauftrag an der Professur für Medienpädaogik; Seminar "Nonverbale Kommunikation"

SS 2009 - Lehrauftrag an der Professur für Medienpädagogik; Seminar "Schlüsselkompetenzen - von der Wirtschaft gefordert, von der Hochschule geliefert?"

WS 2008/09 - Lehrauftrag an der Professur für Medienpädagogik; Seminar "Nonverbale Kommunikation: Gesten und Körpersprache"

WS 2008/09 bis SS 2011 - Projektkoordinatorin "Aufbau eines Alumni-Netzwerkes für den MuK"

SS 2007 und SS 2008 Projektkoordinatorin "graduates - Absolventenfeier für den MuK"

Präsentationen

September 2014
Vortrag "Pedagogical potentials of the bachelor thesis: Fostering key competencies in the social sciences and humanities", ECER 2014, Porto, Portugal.

Oktober 2012
eingeladener Vortrag zum Thema Forschendes Lernen mit digitalen Medien unterstützen, Forum E-Learning der AG-Elearning, Potsdam.

März 2011
Vortrag "ResearchCloud: Creating a Personal Learning Environment for Research-Based Learning", red-conference, Ascona, Schweiz.

Mai 2010
eingeladener Workshop E-Learning, Fachtagung zum Projekt "Transitionen", Bielefeld.

März 2010
Vortrag zum Assessment überfachlicher Kompetenzen, DOSS2010/dghd, Dortmund.

März 2010
Vortrag zur Gestaltung von Rahmenbedingungen zum forschenden Lernen, DOSS2010/dghd, Dortmund.

Nov. 2009
Eingeladener Vortrag zur Vorstellung des Begleitstudiums Problemlösekompetenz, Vortragsreihe des Medienzentrums der TU Dresden.

Sept. 2009
Vortrag zu selbstorganisierten Projektgruppen im Rahmen des Begleitstudiums Problemlösekompetenz, GMW-Tagung, Berlin.

Sept. 2009
Co-Moderation eines Thementisches zur Vorbereitung des Buchprojekts "offene Bildungsinitiativen", GMW-Tagung, Berlin.

Sept. 2008
Co-Moderation eines Thementisches über studentische Partizipation an Hochschulen, GMW-Tagung, Krems.

Studium

WiSe 2003/04 - SoSe 2007
Medien und Kommunikation (B.A.), Universität Augsburg

WiSe 2004/05 - SoSe 2006
Begleitstudium Problemlösekompetenz, Universität Augsburg

WiSe 2007/08 - WiSe 2008/09
Medien und Kommunikation (M.A.), Universität Augsburg

SoSe 2010 - SoSe 2014
Promotion, Prof. Dr. Gabi Reinmann (Doktormutter)

^top